Vor 100 Jahren in Berlin

Anfang März 1919 beginnt in Berlin der Generalstreik. Die Proteste der ArbeiterInnen werden mit Gewehren, Mienenwerfern und Fliegerbomben brutalst von den frisch legitimierten Freikorps niedergeschlagen. Classless Kulla fasst das Geschehen in zwei Postings zusammen:

März 1919 in Berlin, Teil 1: Basis erzwingt Generalstreik

März 1919 in Berlin, Teil 2: Freikorps greifen an, Streik verschärft sich

Und was diese Freikorps-Soldaten für Typen waren und was an Ihnen über Männlichkeit gelernt werden kann, ist bei Klaus Theweleit: „Männerphantasien“ nachzulesen.


0 Antworten auf „Vor 100 Jahren in Berlin“


  1. Keine Kommentare

Antwort hinterlassen

XHTML: Du kannst diese Tags benutzen: <a href=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote> <code> <em> <i> <strike> <strong>


× drei = zwölf