Archiv für Januar 2019

Ideolotterie mit Daniel Kulla in Wittenberg

Samstag, 09.02.19 – 17 Uhr
Independent
Collegienstraße 44
06886 Wittenberg

Am 09.02. sind wir mit der Ideolotterie zu Gast in Wittenberg. Daniel Kulla diskutiert gemeinsam mit allen Interessierten die mitgebrachten Statements.
Ideologische Aussagen, die uns im Alltag sprachlos machen, werden genauer betrachtet. Wir stellen uns der Situation und fragen: Wie komme ich da heraus? Kann und möchte ich so überhaupt diskutieren? Warum funktioniert ein Ressentiment, das als Beitrag eines mündigen Bürgers daherkommt, so gut? Was könnte ich erreichen, wenn ich einsteige? Was möchte mein Gegenüber zum Ausdruck bringen? Und was haben die ökonomischen Verhältnisse damit zu tun?

Ihr schreibt Aussagen, die euch sprachlos zurückließen, aus eurer Erinnerung nieder und werft diese anonym in eine Lotto-Kugel. Wir ziehen Zettel für Zettel und überlegen gemeinsam mögliche Lösungen.

Die Veranstaltung wird durch die Förderung der Rosa-Luxemburg-Stiftung Sachsen-Anhalt ermöglicht.

Schöner Feiern ohne Nazis 2

Die „Linke Alternative Wittenberg“ schmeißt ne Party mit Live-Musik:

09.02.19 – 19 Uhr
Independent – Collegienstraße 44
Wittenberg

Wir laden euch nun offiziell herzlichst zu unserem zweiten SCHÖNER FEIERN OHNE NAZIS im Independent ein!

Gäste sind: Plattensprung (BTF, Hartpop) , Able2Nothing (Punkrock aus GHC), Triple T.H. ( extra für euch zusammengefunden aus Leipzig, Hardcore) und als grönenden Abschluss zur AfterShow haben wir Daniel Kulla eigeladen der euch verzaubert mit sanften Klängen aus dem sozialistischen Plattenbau!

Wir haben für euch wieder einen Infotisch vorbereitet mit neuen Materialien wie z.B die Zeitschrift #StraßenAusZucker , #WasTunWennsBrennt und natürlich auch neuen Stickern mit denen Ihr euren Kühlschrank o.ä verschönern könnt!

Also kommt vorbei an diesem Tag und lasst uns ordentlich feiern und den grauen Alltag verdrängen!

Einlass wird 19 Uhr sein, Start gg 20 Uhr
Kostenloser Eintritt